Düren: Karnevalisten feiern Sessionsauftakt auf dem Wirteltorplatz

Düren: Karnevalisten feiern Sessionsauftakt auf dem Wirteltorplatz

Festkomitee-Präsident Peter Schmitz hat eine große Uhr mitgebracht, um den genauen Zeitpunkt nicht zu verpassen. Kurz vor der entscheidenden Zeit beginnt er mit Bürgermeister Paul Larue, einen Countdown zu zählen: Dann ist es wieder soweit, 11.11 Uhr, die närrische Zeit hat begonnen.

Auf dem Wirteltorplatz in Düren steht ein Bühnenwagen, davor jeckes Volk, es tröpfelt ein wenig. Das aber macht den Karnevalisten nichts aus, sie singen und tanzen und beklatschen das Dürener Prinzenpaar Marc und Claudia Herpertz, das munter sein eigenes Regentenlied darbietet („Atemlos“ von Helene Fischer / umgetextet). Auch Kinderprinzessin Aylin I.(Clemens) steht mit Gefolge auf der Bühne, später Sängerin Stefanie Geuenich und „Cölsch & Joot“ sowie Michael Herzog, Holger Quast und Rolf Weber.

Festkomitee-Präsident Peter Schmitz (rechts) mit Bürgermeister Paul Larue kurz vor dem Auftakt um 11.11 Uhr. Foto: Ingo Latotzki

Maria und Thomas Bank wird der Tag sicher unvergessen bleiben. Die beiden Karnevalisten heirateten vor dem Sessionsauftakt. Der frische gebackene Gatte hatte zuvor die Bühne mit dekoriert. Der Verein Kinderkarnevalszug freute sich über 1800 Euro, die vier Dürener Geschäfte nach einem WM-Spiel spendeten.

(inla)
Mehr von Aachener Nachrichten