1. Lokales
  2. Düren

Düren: Kalt wie Weihnachten: Wo ist der Sommer?

Düren : Kalt wie Weihnachten: Wo ist der Sommer?

Bibbern in lausiger Kälte an der Rur, in der Eifel gab es gar den ersten Bodenfrost - wo ist bloß der Sommer geblieben? Am Wochenende entlud sich ein Wolkenbruch nach dem anderen über der Region.

Im tnacehebabnr ieelEcshrw eeinlf am Sgntoan 13,6 eiLrt egRne pro ruraedtamQte omv elmmHi - kRrode ni WNR, ewi eeix”-crtaereetrWtcnp„hhetN -KosleJarf eiLnnd tm.ileitt fAu ned frneeEelibg nrwdeu gatbesrü derage nlmeia 2,81 draG sne.mgsee nE„i reWt wie tnsos hnocs amneli uz ,aetncnihehW” so Len.din In lragbehretrKe knas edi repaeutTmr enggnrevea eocWh cnasth ufa smniu nie darG ba. sDa llso rde mormSe ise?n einK reieghlVc zmu .8 stugAu 030,2 las Dürne tunre rde gectkzoielH tmi rehm asl 38 Gadr etit.szwch enW se rtt:söet mA 3. utgsuA 9180 uwenrd in rüDen nur ,37 radG n.seeesgm