1. Lokales
  2. Düren

Düren: Kabelbrand mit starker Rauchentwicklung

Düren : Kabelbrand mit starker Rauchentwicklung

Zwei Arbeiter einer Papierfabrik im Stadtteil Niederau sind am Freitagmorgen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden. Die beiden 33 und 37 Jahre alten Männer aus Düren hatten offensichtlich Rauchgase eingeatmet.

Geegn 185. Uhr cbrah lrichvumet an einre ebsaltsaeKr ni riene red eanhlelBsebtri des in edr Tehhucmlü geelenneg Biestreb eni eFeur su.a nushtcäZ httnae terrMbiteai esd Utnsrnmeehne rh,utcevs die lFemanm isgbtsldseänt zu sle.öhcn slA sad ihtnc ngeagl, wrndeu ehrueweFr nud iPolzei rf.oenritim eiD gtnntmlrieEu red lporzliinimaeKi ulefna. heisBr enontk lettsfteeslg rwd,een ssda ine aelbK auf eeirn neäLg von eemin haenlb reteM tgeächibsd uderw. aengbAn uzr csaöhnSdeehh ilgene onch itnhc rov.