Düren: Junge Musiktalente haben am Samstag ihren großen Auftritt

Düren : Junge Musiktalente haben am Samstag ihren großen Auftritt

Unter dem Motto „Junge Talente“ zeigen „Jugend musiziert“-Preisträger, angehende Musikstudenten und fortgeschrittene Schüler aller Fachbereiche ihr Können.

Unter anderem mit Akkordeon, Klarinette und Klavier, mit klassischen und modernen Titeln bereiten die jungen Solisten ihrem Publikum einen abwechslungsreichen Nachmittag.

Dieses Konzert findet am Samstag, 9. Juni, 17 Uhr, in der Aula des Burgau-Gymnasiums an der Karl-Arnold-Straße statt. Der Eintritt ist frei. Am Sonntag, 10. Juni, 18 Uhr, konzertieren im Haus der Stadt die Jugendorchester der Musikschule, unterstützt von der Sparkasse Düren. Mit am Start sind das Jugend-Akkordeonorchester, das Jugend-Streichorchester und natürlich das Aushängeschild der Musikschule, die „Fat Cat Bigband“.

Zum ersten Mal nimmt das neue „Orchester Kunterbunt“ mit den jüngsten Schülern der Musikschule teil.

Im zweiten Teil des Konzerts gibt es eine weitere Premiere: Das Jugendblasorchester der Musikschule Düren musiziert mit dem Jugendblasorchester der Musikschule Erftstadt. Über mehrere Wochen hinweg haben diese Orchester gemeinsam gearbeitet und bringen mit über 70 Musikern so beliebte Titel wie die Filmmusik zu „Herr der Ringe“ zu Gehör.

Die Eintrittskarten (zehn Euro/ermäßigt fünf Euro) für dieses Konzert im Burgau-Gymnasium gibt es im I-Punkt am Markt 6 in Düren (Telefon02421/252525) und an der Abendkasse.

Mehr von Aachener Nachrichten