1. Lokales
  2. Düren

Ausstellung „Schubladen“ im Berufsförderungswerk Düren: „Interaktive Kunstausstellung für ein vorurteilsfreies Miteinander“

Kostenpflichtiger Inhalt: Ausstellung „Schubladen“ im Berufsförderungswerk Düren : „Interaktive Kunstausstellung für ein vorurteilsfreies Miteinander“

Eine Ausstellung, die nachhaltig wirkt. Und zum Nachdenken anregt. „Schubladen“ nennt Meike Hahnraths aus Mönchengladbach ihre Ausstellung, die derzeit im Berufsförderungswerk Düren (Bfw) an der Karl-Arnold-Straße zu sehen ist.

Die lnssugAtleu sti Apllpe rüf end itewenz ;Blcki egtni mna chod mieb enrtse da,zu Mnsecenh lcenlsh ni ieen dhlScaube zu eksect…n

iDe suusteglAn,l das dsin 33 oätrPtrs dre enteeenrsicdvhs .sonerPen hesnPöckrleeniti sde lsltAg,a kieen nenoi.mtPnre Es disn oernsP,en dei djee ürf hsci ein tbmiemetss hsSicaklc anrtge doer gtareegn .ehnba eiS dsni le,syttg asol in cneSha luKnigd,e braFe dun iMimk mhre dero renidm eetnrr.väd rüF iedes stankunitoK onv kiMee nHtahhars tnelstle ichs chua je ider Pseennro usa dem losrPnea ewosi red iesggmeneelarLhnrth esd wBf uzr gVrenüg.uf enütrtzsUtt ridw edi lgulAsnuets ovm Förvrneeiedr und dne lelhrftcassesGe sed fBw ernDü.

taIreek„nvti natslsunsuKlteug für ein rrieeosltesvirfu dieMn“eatnri nennt Meeik sthaHrhna die S,cuha in dre eid Bechuesr itm dneugbneine n.erdew eSi nfdnie nuetr ejmde rtäProt vrie sruecBnineehbg urz gwieeenlji sPr,oen von nneed aebr urn neie fueterzfnd tsi. Heir„ sdni ushBreec gt,fgrae dei cnthi in ludSeanbhc ne“,eknd so r.D nIeg a,esnnJ ffsnetGirsäürchhe sde Bwf. ndU inHze tPü,z Vtoezdenrisr eds fievwBrrenFe-rsöd, esiht edsei usAltugnels im iglSepe edr jzett nzeh earhJ tnlae -looseiRtuNnU uzr sIkinloun.

ee„sDsi Temha wdir aanlmhcm zreedr“e,t denfti zPtü ndu tihse inee kg,Melöhciti mti siedre irevneitaknt nasuntsulslegtuK rehdtbeine ePnesonr in eid ttiMe erd Gfhtslaclsee uz atepinrl.ze

Die leutsgnsAlu nkna run na tebstmnmie ganTe eshcutb denw:er mA .92 Udn 0.3 Jinu siewo ma .31 Udn 41. iJul eswjeli ovn 11 bsi 61 Uh,r am .18 Jilu ab 16 rhU und ma 2.7 Und .28 iluJ von 11 isb 61 hUr. rDe riintttE its erfi.