1. Lokales
  2. Düren

Kreuzau: Initiative aus Kreuzau: Willkommen für Asylbewerber

Kostenpflichtiger Inhalt: Kreuzau : Initiative aus Kreuzau: Willkommen für Asylbewerber

In den vergangenen Wochen haben sich in Kreuzau Menschen zusammengefunden, um den dort lebenden Asylbewerber und den zu erwartenden Flüchtlingen ein freundliches, von Akzeptanz und Wertschätzung getragenes Zusammenleben zu ermöglichen.

eSi enahb mit icmlentaS,th elnBtugeeign uz emÄntr nud Äzretn dnu ceesrphäGn cosnh os anmehc neilek Nto eeildntgr nud neewrd ads achu ni Zktuunf un.t biaDe nburceha eis güntUtes.zrunt

W„ir swine,s dssa dei oumnemKn tim errih eg,Afuba ide enguriUnrbntg ndu sgegurVorn neeri tistge nwsenhdeac hZal nvo nllceFühtnig zu lt,ngeäbiew an eihr Gernenz tnßos,e“ gsta snitiCar ,oLyn ied rinnaoiittI erd nugeBg.we nd„U bhlaesd hvestenre iwr nsu asl rtroornaKnseaeto,ipp ied iehr in,gereE hri ,sisWen rhei eti,Z ni der tsapuhHace brae irh Hrez riegbninen eo.wnll

niE tesser neTfrfe nov ce„lmoe“W ürf Asreweby,lrbe rietesIresent und eeflHr tis für ,Daseotngrn .31 mbreoNev, vno 16 isb 81 rUh in nde enämRu dre shEeaivclnegn ideeneGm in zrKueau, rtbarerießtseH 5 oerv.ehnseg