Hürtgenwald: Informationen zur Sekundarschule für interessierte Elten

Hürtgenwald: Informationen zur Sekundarschule für interessierte Elten

Zum Schuljahr 2013/2014 wird die „Sekundarschule Nordeifel” mit zwei Standorten in Simmerath und Hürtgenwald (jeweils mit den Jahrgängen fünf bis zehn) starten.

Für die Region Hürtgenwald, Monschau, Roetgen und Simmerath wird somit neues Schulangebot für alle Schülerinnen und Schüler in einem familiären Bildungsumfeld geschaffen. Die beteiligten Kommunen bieten ausführliche Informationsveranstaltungen vor Ort an, in denen das pädagogisches Konzept der neuen Schule und ihre Rahmenbedingungen vorgestellt werden.

Die Informationsveranstaltungen richten sich an die Eltern von Grundschulkinder. Weitere interessierte Personen sind ebenso willkommen. Die Informationsveranstaltung in Hürtgenwald findet am Donnerstag, 8.November, in der Aula des Schulzentrums Kleinhau, August-Scholl-Straße 4, statt. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr.

Mehr Infos im Netz: http://www.sekundarschule-nordeifel.de

Mehr von Aachener Nachrichten