1. Lokales
  2. Düren

Langerwehe: In den Gegenverkehr geraten: Zwei Verletzte

Langerwehe : In den Gegenverkehr geraten: Zwei Verletzte

Am Sonntagabend ist es in der Nähe von Hamich zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 4000 Euro geschätzt.

gGene 10.95 Uhr rufh inee räi0-2gjhe raefinngFnraäh uas isewhecErl fau red erterenisH ßSerat in higrtthraFucn aciH.mh Ewta 002 eMert rov dme ersintOngag kma ise in niere vuLkniesrk tmcuvrelhi zu iwte afu ide ug,reGsenp os asds ihr gWnae mit edm outA eesin 05 rJhae anlte Mnesan sau nendI un.mateiezmssß

Dieba rdeunw ied uUaraivnfrscerllneh nud dei 44 ehrJa tael Bhenfeaiirr usa erehwLgena im grFahzeu sde Jh-giäer5n0 ticleh etzvrtle. Wrhnedä die 2ehgä-rJi0 tmi einem RTW in nie rsuenkKnaha brgcheta uredw, ltnhee die äi4J4-gehr side ab.

eBedi ehzgruFea narwe hanc edr iniollKso chtni ermh haifetbrer dnu ndrweu nvo dre lnelUlasltef betsrtrtaronap.i