1. Lokales
  2. Düren
  3. Hürtgenwald

Verwaltungsgericht weist Klage gegen Windräder am "Peterberg" zurück

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen/Vossenack : Klage gegen Windräder auf dem „Peterberg“ bleibt erfolglos

Das Verwaltungsgericht Aachen hat eine Klage von Anwohnern gegen zwei der im Januar 2018 von der Gemeinde Hürtgenwald am „Peterberg“ genehmigten Windräder zurückgewiesen. Von den Anlagen gingen keine schädlichen Umwelteinwirkungen aus, stellte die 6. Kammer fest.

Es ise ithcn imt Lmrä uz ce.nnher Das hcaltheehcsncsli hetGut,anc dsa die vivanInoet egieglEnaaennr nlgwrütdeHa E)HI( als retieebBr in grftuAa ggeneeb hta, eommk zu edm bg,sEerin sads ied snlgzuäies clpelehgSal am agT nud in edr hNact rcehis nietaehlegn .nwdrüe

uchA vno hmrpdesiceoi erfhntSwucat sneie dcihäeschl kenniiruwgnE ncthi zu rrtaenew. ieD uhartGcte mänek rawz uz dem irnE,bges sasd ufa dme Gdrkctnusü rde rlegKä die rirwsreenttegneiuO nov 30 dSentun rpo rhaJ oiwes 30 ninMeut rop Tga nsirrüecthbte de.nwrü Mti rneei tuaiAamtbacktlosh nnköe rbae ritleleghtecss ,deenrw sasd eid lreea tdBtaunhaguesrecs vno acth tudenSn por rahJ ihtnc intercbhreüts .wrdee

Die denärWdir ähtnet snaetscghi erd advnhneoner eotgetnaVi cuha nieke octhisp ennregdäbed rgnikuW. Dre Anstdba scniewhz mde huhnoasW der relgäK ndu dne anngelA tbereag 254 enuweisigbezseh 475 treMe bie ernie eemthöshGa onv ndru 200 M rn.ete