1. Lokales
  2. Düren

Heimbach: Heimbacher froh: Bürgerbus ist gesichert

Kostenpflichtiger Inhalt: Heimbach : Heimbacher froh: Bürgerbus ist gesichert

Eines der ältesten Bürgerbus-Projekte von Nordrhein-Westfalen kann fortgeführt werden. Der Kreis Düren hat sich bereit erklärt, pro Jahr bis zu 10.000 Euro Verlust aus dem Betrieb des Bürgerbusses zu übernehmen.

mtaiD sit ied ugiianerzFnn des Beusss tilrsnggfai reghiscte. rDe Brbüsuger, edr site 22 narheJ ni hiemHcab tim mtenehearnlcih erhFanr ewi nei uinenLibs nvo eOtitrls uz iOrtlste estnrguwe s,it ärfht ahcu eein iieE-LRVn ürf den iesrK nr.Düe Es its lnietchegi egfuAba sed s,eiesrK eesdi iinEReL-V uz i.fnnieanezr heicabmsH rsieBeetgürrm rteB llZü zeetig hics ma entosangDr weegn red utcniDkgzdfabiee urchd den Kiesr htuorfcerhe. iDe amxlami 100.00 oruE edwner cinht nur 0902 in das ePjorkt lefn,ßie sdnoenr isb uaf isreWeet hcua ni nde cnfnhogladnee .ehrnJa iBs zu 0001.0 seägarthF nentzu rop raJh den esug.üBrrb 45.000 bis 000.05 iemlKreot lngee ied eanWg mi Jhra im hmrciebaeH tSbategietd u.zckür