Kammermusikfestival "Spannungen" in Heimbach lockt Besucher aus Japan

Kostenpflichtiger Inhalt: 10.000 Kilometer Anreise : Herr Nakaki ist verrückt auf Kammermusikfestival „Spannungen“

Ein bisschen fühlt Takao Nakaki sich in Heimbach schon zu Hause. Der 71-jährige Japaner, der in der Millionenstadt Kyoto lebt und dort als Medizinprofessor gearbeitet hat, verbringt schon zum zweiten Mal seine Ferien in dem Eifelstädtchen.