1. Lokales
  2. Düren
  3. Heimbach

10.000 Quadratmeter in Flammen: 50 Feuerwehrleute bekämpfen Waldbrand

10.000 Quadratmeter in Flammen : 50 Feuerwehrleute bekämpfen Waldbrand

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen stieg am Ostersonntagnachmittag eine große Rauchsäule über dem Eichelberg in Heimbach auf. Mitten im Wald brannten rund 10.000 Quadratmeter Unterholz

Sämtliche Löschgruppen der Feuerwehr Heimbach rückten unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Peter Kuck zur Brandbekämpfung aus. Dabei wurden die mehr als 50 Kameraden von der Löschgruppe Nideggen-Berg und drei Sonderfahrzeugen des Feuerschutztechnischen Zentrums in Stockheim unterstützt. Diese Fahrzeuge stellten die Löschwasserversorgung an der abgelegenen Einsatzstelle sicher.

Die DLRG-Ortsgruppe Heimbach kümmerte sich um die Versorgung der Einsatzkräfte mit Getränken.