1. Lokales
  2. Düren

Heimatpreis wird erstmals in Heimbach an sieben Initiativen verliehen

Heimbach zeichnet aus : Sieben Mal Einsatz für die Heimat

Die Stadt Heimbach hat erstmals einen mit 5000 Euro dotierten „Heimat-Preis“ ausgelobt, der zu 100 Prozent von der Landesregierung NRW gefördert wird. Im Wasser-Info-Zentrum zeichnete Bürgermeister Peter Cremer am Sonntag die sieben Preisträger aus, „die aktiv zum Wohle unserer Heimbacher beitragen“. Das Preisgeld wird auf alle ausgewählten Preisträger aufgeteilt.

eiD„ uJry tetah erüb isneeb hrVlcgsoäe zu rtaeenb – ndu bdanef ella eieVrne und Iiianvtient rüf frdgrewröüid und cvibhodlilr,“ ethieertcb Perte e.egAehmeeCnuirz trcs endwru dre k-srVhree ndu eureniesöVevsngnhcrr eergtanHr frü ied leegPf der dfrehöicnl tnninErce.ugih eDr eerVni iD„e nunjeg nleAt “iacehHmb stzte scih rüf nie gutes ltrewerdnÄe in Gisfemeathcn ine. iDe nKfncrnhekestsaieiageavmrdl aecbHhmi tdrfeör dsa uhBucmrta nud läht se e.bdnigel

Dei otarDhgeesficnmf Hseaun druwe für ied Agrctunhsiu ereeHa  rsn du eaöcushTsbr s,thuigeenazce hteirn der fbnerHirfreet„ahts beh“icHma seehnt Keairln iernAm dnu nAdare inme,rA ied neie efFrtiernah für inKder udn ucdnhgJleei .oiinsrnegaer

rDe tfurlurfKet 96 tim nreHaz-Kli und aReent stuakAugny hta nneie tOr red uKnstlkien sni eenbL n,fergeu reRien erWgen dnu aeatsbinS tkhriaMn enogrs mti mrehi Ptjekor für igoHn uas c.aiHehmb

Ham„eit its hcnit ien eghghpsarieocr egr,iffB“ agtse rrsgeeüeiBmtr Peret rre.Cme rE etkeband csih bei naell irrgrnestPäe für nerhi tn,izaEs rhie Hteami endje Tag mi ,enoßrG rbae esrbsenod mi innlKee uz bvdrie,nne lzsmhantneueuzma nud tl.autnemtszgei