1. Lokales
  2. Düren

Blues, Swing, Romantisches: Harfenkonzert mit der Hospiz-Botschafterin

Blues, Swing, Romantisches : Harfenkonzert mit der Hospiz-Botschafterin

Die Harfespielerin Silke Aichhorn gibt zwei Konzerte in Düren und Jülich. Sie ist Botschafterin der Hospizbewegung.

Sie ist die Botschafterin der Hospizbewegung Düren-Jülich und gleichzeitig eine der aktivsten europäischen Harfensolistinnen: Silke Aichhorn begeistert mit ihren unterhaltsam moderierten Konzerten und Musikstücken aus verschiedenen Jahrhunderten.

Blues und Swing auf der Harfe wechseln sich ab mit romantisch-virtuosen Kompositionen. „Solche Konzerte sollte es öfter geben“ oder „Ein Konzert, wie man es selten erlebt“ – so titelt die Presse.

Aichhorn gastiert am Freitag, 20. Mai, um 19 Uhr in der Schlosskapelle in Jülich und am Samstag, 21. Mai, um 20 Uhr in der Marienkirche in Düren. Der Eintritt kostet 18 Euro,

Karten sind erhältlich in Jülich, mittwochs 10 bis12 Uhr, im Roncallihaus, Stiftsherrenstraße 19 sowie in Düren bei „Düren sorgsam“, Weierstraße14/Ecke Wilhelmstraße oder im Hospizbüro, Roonstraße 30, 02421/393220, E-Mail: info@hospizbewegung-dueren.de.