1. Lokales
  2. Düren

Düren: Gurtverstoß entlarvt Drogenfahrt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Gurtverstoß entlarvt Drogenfahrt

Ein während der Fahrt nicht angelegter Sicherheitsgurt hat am Montagnachmittag die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich gezogen. Die anschließende Kontrolle der Fahrerin aus Düren führte dazu, dass sich diese nun mit dem Vorwurf des Fahrens unter Drogeneinfluss konfrontiert sieht.

Gegne .5103 rhU leif ierne aemukasremnf egnsutnianSfaezwerbget ein uaf edr tn„eAl ilercJüh ß”raSte ni cnuhRgit stnntdenIa rehendfra KLW mit der nthci laeegnnhtscanl ehfüazhrugnrFeri fa.u Da hcis im uVfrlea rde hieciloplnezi oeotrKlnl nie Vadrethc fua egolDegsfusinnnuber bie red 5äeg-Jnri1h ,bgear urwed nie tsgnDerotreov rifchehsDgurt.eüred tbtsegätei dei tmrguVune red amtneeB ndu etrfüh zur htanemnE enier ul,tpeboBr Etsnratugt ernie zneAieg dnu zru cncgDuruushh rde nsoeP.r beiDa ndeurw ni eerin tgrehfmeinüt hrleüteGstca lwosoh aniMraauh nud phAiemnmeat weiso esomileusKninunt uffgunndeae und hlsstt.ereeilcg