Geigenunterricht von einer Professorin der Musikhochschule

Großes Talent : Deliane Arnold bekommt Geigenunterricht an der Musikhochschule

Mit zweieinhalb Jahren hatte Deliane Arnold ihre erste Geige in der Hand. Und die heute Elfjährige hat sie nie wieder losgelassen. „Ich fand die Geige und ihren Klang einfach immer schon toll“, sagt das Mädchen. „Daran hat sich nie etwas geändert. Ich kann mir nicht vorstellen, ein anderes Instrument zu spielen.“

Dass Deliane Arnold so früh Kontakt zu einer Violine hatte, ist nicht wirklich etwas Besonderes – schließlich ist ihre Mutter Geigenlehrerin. „Ich habe Deliane damals mit zu einem Vorspiel genommen, das in der Werkstatt eines Geigenbauers stattfand. Der hat ihr die kleinste Geige gegeben, die er hatte. Und das Kind hat sie nicht mehr hergegeben.“

Heute übt Deliane jeden Tag, hat am Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“ teilgenommen und bekommt seit zweieinhalb Jahren Unterricht von Professor Ute  Hasenauer von der Musikhochschule in Köln. Nicht ausgeschlossen, dass die Schülerin des Stiftischen Gymansiums auch Jungstudentin im sogenannten „Pre-College“, dem Ausbildungszentrum der Musikhochschule Köln für musikalisch hochbegabte Kinder und Jugendliche, wird.

Anfangs hat Elsinora Arnold ihre Tochter selbst unterrichtet und sehr schnell gemerkt, dass das Mädchen eine besonders gute Auffassungsgabe hat, Dinge unkompliziert und schnell umsetzen kann. „Außerdem“, erklärt Elsinora Arnold, warum sie für ihre Tochter eine andere Lehrerin gesucht hat, „möchte ich ganz unbeschwert mit meiner Tochter musizieren. Das Handwerk soll ihr jemand anders beibringen.“ Wie alle anderen Kinder auch, musste Deliane der Professorin in Köln vorspielen. „Ich bin froh, dass sie mich unterrichtet.“ Seitdem hat Deliane einmal in der Woche bei Hasenauer Unterricht – entweder an der Hochschule oder bei der Professorin zu Hause in Euskirchen.

Vor dem renommierten Wettbewerb „Jugend musiziert“ hat das Mädchen schon an mehreren anderen Wertungsspielen teilgenommen, aber eben noch nie bei „Jugend musiziert“. Deliane ist in der Altersklasse zwei gestartet und hat sich beim Regionalwettbewerb in Heinsberg gleich für den Landeswettbewerb qualifiziert, der in diesem Jahr in Düsseldorf stattgefunden hat. Zehn Minuten musste Deliane dort musizieren. Und die Konkurrenz war sehr groß, allein in ihrer Altesklasse sind 42 Jungen und Mädchen gestartet. „Ich war an dem Tag überhaupt nicht nervös und konnte noch kurz bevor ich dran war, Witze machen“, erzählt Deliane. „Das war gut.“ Am Ende hat die Vettweißerin einen zweiten Platz gemacht – und sich doch ein bisschen geärgert, weil ihr nur ein Punkt für den  ersten Platz gefehlt hat. „Das war echt doof“, sagt sie. „Aber alle haben gesagt, dass ich zufrieden sein kann. Und das stimmt ja auch. Platz zwei ist auch gut.“

Neben dem Geigespiel ist Ballettanzen Delianes großes Hobby, außerdem mag sie Pferde sehr und möchte unbedingt einmal Reiterferien machen. Trotzdem ist die Musik ihr größtes Hobby. „Ich übe schon in der Regel so anderthalb Stunden am Tag“, erzählt die Fünftklässlerin, deren Lieblingsfächer Biologie, Musik und Kunst  sind. „Manchmal habe ich auch schlechte Laune und keine Lust. Dann übe ich auch nicht so viel.“ Vor kurzem hat die talentierte Geigerin bei Vor- und Probespielen für das Kinderorchester Nordrhein-Westfalen mitgemacht – und bestanden. Im Herbst hat sie mit dem Orchester die erste Arbeitsphase, danach spielen die Jungen und Mädchen drei Konzerte in ganz NRW. „Ich habe auch schon einmal im Schulorchester an meiner Schule ausgeholfen“, erzählt Deliane. „Mir macht es Spaß, mit anderen Kindern zusammen zu musizieren. Ich glaube, das wird eine gute Abwechslung.“

Ob sie sich irgendwann tatsächlich am „Pre-College“, das auch von Ute Hasenauer geleitet wird, als Vorstufe für ein Junior-Studium bewirbt, weiß Deliane noch nicht. Elsinora Arnold: „Das muss man wirklich wollen, weil es eine große Herausforderung ist. Zu dem eigentlichen Geigenunterricht kommen dann noch Nebenfächer wie Musiktheorie, Gehörbildung und Biographiekunde.“

Mehr von Aachener Nachrichten