1. Lokales
  2. Düren

Schmidt: Gegen Profis gut ausgesehen

Schmidt : Gegen Profis gut ausgesehen

Guido Öckerath war nicht nur zufrieden. Der Mann, der dem Organisationsstab des TuS Schmidt für das Gastspiel des Fußballbundesligisten 1. FC Köln angehört hat, war sogar hochzufrieden. „Das war eine tolle Veranstaltung. Richtig toll”, freute sich Öckerath.

seAll atthe sonsglirbeu .ekgplatp Udn faüdr ab´sg uach ileihccrh obL vmo ehohn Gsta sua Kn.öl D„ie saOarogntnii war oltl e,irh” tlebo Könls satMhait rS.zech eDi„ edicmhtrS haebn es t,cehffgas sasd wir lrSepie cihnt pessoalun nov rgnAoaämurgmjte bteraelg oewnrd in,d”s agset red elitzlrüFgfel esd FC. gceöwMlriishee idns dei osfPri cauh seewgden texar ealng rvo mde tsuacnanMfhbss etsnhe ,lbeegnibe um dei cnhüeWs red ihrleezhcna jgoämgtruaAmre uz eü.enflrl bLo als hnLo frü dei cailrzheneh hermelinaetchn erlfHe imbe ST.u us„A lnela uletegninbA ehabn Leetu tmi akteacg”,pn gaset hÖctrkea hnict enoh lSotz. omV eaitprzwkeaPslrnei isb uzm enrdOr am flidSnrpa;eled aesll awr eda„m in i.mhtdcS” lafEslben e„amd ni mSct”hdi arw erd eslsbt bgecnakee Khce,nu dne die esGgbarte nde renKnöl ni ide beainK selttleg nehta.t Dei foisPr nehab sad enesGkhc daekdnn mngaemoe.nn zanG„ llt.o oS swa berelt man ”,estlen os .rhczSe