1. Lokales
  2. Düren

Düren: Geflüchteter auf Europareise durch die eigene Vergangenheit

Düren : Geflüchteter auf Europareise durch die eigene Vergangenheit

Eine spektakuläre Flucht führte Rolf Udo Zelmanowicz, seine Eltern und den Bruder vor mehr als 75 Jahren über Belgien nach Brasilien. Nun hat der 86-Jährige im Rahmen einer Europareise seinen Geburtsort Düren besucht.

reHi ülehtf hsic edi aimFile in dne 1re093 Jenahr ithnc ri,hces eilw erd raV,et isb er bei esnire hHtiozec 2179 htlcishoak uaetgft weu,dr udeJ rwa. nI edn eAugn dre aizsN libbe re eni ,eJdu neeis eönSh erudnw las ldeabunjH ngaensehe und ieflne utern ied Ngebrrrneü taeeRs.eszges mI üdnSe ,sialseriBn ni tooPr elegAr, buaet hisc die aFilemi shelbad ein sunee eLbne .afu

Mti med säeelntt neseri rvie edriKn uhcbeest er nnu sda üenerDr uumadSe.tmst otDr reduw re nov uegrLd eoDw udn eBndr haHne nov edr Drenreü Gawskcttisrhhettces a.ennemfgp Bei eenim zkrneu ggnnuRda cudrh die atelkule gslsAtnueul sed audmetStssmu theta es woiaczlZnem eosnbsder ine tlrae paSttdaln gne,anat afu dem re imt hilshcietmc ügeregnnV ensei laent nhoWtreo und iesnne geeHiwm vno red uüchlesdS hgnin.gac