1. Lokales
  2. Düren

Hürtgenwald: Gedenkstein für Julius Erasmus

Hürtgenwald : Gedenkstein für Julius Erasmus

Unter Einsatz seines Lebens hat er 1596 gefallenen Soldaten im Hürtgenwald geborgen. Allein begann der aus Aachen stammende Textilfabrikant Julius Erasmus die Gebeine der gefallenen deutschen Soldaten zu sammeln und trug sie im Rucksack zum Gemeindefriedhof nach Vossenack.

erD leHüngdartw awr tltao rnetmi,v na neviel lleentS bnntare rde d.Wla ilusuJ ssuEmar tsi es zu aenv,enrdk sdas mi nüredgtelawHr lteisOtr oscnakVse ehetu ien ltodaSfehdnorefi na die ekrcchSne eds eiZnwet eislgrktWee r.nInrmeite Rhname ernie ifeecheirnl kGnsen,eudtde die itm Erin,nren„ Gn,eeednk nDaken - dterlanügwH 60 eJhra nacdah” rriesbbeücneh w,ra duerw tjzte auf edm nffoeeihErrhd eni seekndetiGn für Juusli raEsums ünlhl.tte