Düren: Gartenlauben in Brand geraten

Düren: Gartenlauben in Brand geraten

In der Nacht zum Donnerstag hat es hat es in mehreren Gartenlauben in der Brückenstraße gebrannt.

Mehrere Anrufe gingen kurz nach 3 Uhr bei der Polizei ein, woraufhin Feuerwehr und Polizei zum Brandort ausrückten. Was zunächst als Dachstuhlbrand gemeldet worden war, entpuppte sich bei Eintreffen am Einsatzort als Brand mehrerer Gartenlauben.

Durch den Brand wurde niemand verletzt, allerdings entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.

Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Brand sachdienliche Hinweise zur möglichen Brandursache machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Düren unter 02421/949-2425 in Verbindung zu setzen.

Mehr von Aachener Nachrichten