Düren: Fußgänger übersehen: 74-Jähriger schwer verletzt

Düren: Fußgänger übersehen: 74-Jähriger schwer verletzt

Eine Autofahrer hat am Dienstagmorgen einen 74 Jahre alten Mann übersehen, der die Straße überqueren wollte. Das Resultat: Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Gegen 10 Uhr beabsichtigte wollte er die Lessingstraße an der Kreuzung Tivolistraße zu überqueren. In diesem Moment wollte eine 44 Jahre alte Frau von der Lessingstraße in die Tivolistraße einbiegen - und übersah den kreuzenden Fßgänger.

Der 74-Jährige stürzte und zog sich Verletzungen am Kopf zu, die noch vor Ort notärztlich behandelt wurden. Anschließend wurde der Verletzte in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde.

Mehr von Aachener Nachrichten