1. Lokales
  2. Düren

Fünf Jahre ohne Gedächtnis

Fünf Jahre ohne Gedächtnis

Langerwehe. Dass die Mitglieder der traditionsreichen St.-Sebasitianus-Schützenbruderschaft Langerwehe mehr drauf haben als bloße Brauchtumspflege, bewiesen sie an diesem Wochenende wieder einmal eindrucksvoll bei ihrem Patronatsfest.

eiserBt etis 7971 ieslenp edi eLareewhngr Shtnzeüc cinhäml sau emeids lnsasA mmeri in edr luuhallrtKe der eödfmepgerTein ehearT,t liedmsa sndta dre cwkSahn e„iD üncktsdähcG”ieel nov edrnB bdmoolG fua edm rozmrhEtgrm.Pläa rwdue die iceceGthhs nvo estsovehrOrtr anFzr lb,eüK red vmo Pceh rfeovgtl si.t Er tevigsrs iesnen Hsthaotecizg dnu muss csih imt ederlönnng nud cemdeenrnk eüitrgMrbn enum.slchgra Zu aemll Ürsslebfu evteilrr re dann cuah hcon rfü üfnf nahJer inse sntäGdehic ... lsVeeceurngwnh dun helvüerncggi nenetodAk ewanr rperomamgti,r und ide nzhe eclrueashpiS mu egRrssueei imAhc noiRg tteerenn edevameentnßrri elive Learch udn edje eeMgn a.uApslp