1. Lokales
  2. Düren

Weitere Absagen: Freiwilligenzentrum bleibt geschlossen

Weitere Absagen : Freiwilligenzentrum bleibt geschlossen

Die Bürger im Kreis Düren müssen sich auf Absagen und einige Veränderungen einstellen. Hier ein weiterer Überblick.

Der Trödelmarkt in Hausen am 1. Mai wird wegen der Coronavirusentwicklung abgesagt.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung hat die IKK classic das Servicecenter in Düren für die persönliche Kundenberatung geschlossen. Bei unaufschiebbaren Anliegen können im Einzelfall auch individuelle Beratungstermine vereinbart werden. Kunden können sich über die kostenlose 24h-Servicehotline unter 0800/4551111 oder per E-Mail (info@ikk-classic.de) bei allen Fragen an die IKK classic wenden. Auch über die Online-Filiale (meine.ikk-classic.de) können registrierte Versicherte viele Anliegen erledigen, beispielsweise AU-Bescheinigungen einreichen, Erstattungsanträge stellen oder Dokumente anfordern.

Das Freiwilligenzentrum Düren hat bis zum 19. April geschlossen. Trotzdem wird auch in diesem Jahr wieder die Auswahl von Schulranzen, Schulrucksäcken und Sporttaschen möglich sein. Die geplante Ausgabezeit März bis Mai wird verlängert. Selbstverständlich wird das FWZ auch über diesen Zeitraum hinaus dafür sorgen, dass jedes Kind aus einer finanzschwachen Familie sich „seinen“ Schulranzen aussuchen kann. Um besser planen zu können, bittet das FWZ um eine zeitnahe Rückmeldung, wer einen Schulranzen benötigt. Auf jeden Fall müssen Familienname, Vorname und Alter des Kindes und eine Telefonnummer angegeben werden. Um Missverständnisse zu vermeiden am besten per E-Mail an: info@freiwilligenzentrum-dueren.de oder telefonisch: 02421-2600123.

Die für den 4. April terminierte Mitgliederversammlung des Fördervereins Schloss Merode wird wegen der Corona-Problematik bis auf weiteres abgesagt.