Aachen/Düren: Freispruch vom Vorwurf der Vergewaltigung

Aachen/Düren : Freispruch vom Vorwurf der Vergewaltigung

Mit einem Freispruch für einen wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung angeklagten Hausmeister aus Merzenich endete gestern ein Verfahren vor der 9. Großen Strafkammer am Aachener Landgericht.

Die Kammer unter Vorsitz von Richterin Judith Höpcke war in ihrem Urteil nicht zu der Auffassung gekommen, dass der heute 71-jährige Werner S. am 8. August 2016 eine 51-jährige Neumieterin vergewaltigt habe. Die Frau hatte zwei Tage nach diesem Datum Anzeige gegen den Hausmeister erstattet. Er hatte ihr bei der Renovierung ihrer neuen Wohnung in dem Mietshaus geholfen, hatte sie sogar zur Beschaffung neuer Möbel gefahren und die Sachen mit ihr abgeholt.

Bereits vorher sei es, so schilderte es die Frau später bei der Polizei, zu den Übergriffen des Helfers gekommen. Erst als sie sich zwei Tage später ihrem Lebensgefährten offenbarte, kam es zu Anzeige.

Zweifel an Aussagen

Die Kammer bezog sich in dem Freispruch genau auf diese ersten Aussagen bei der Polizei. Es komme entscheidend darauf an, sagte die Vorsitzende Richterin Höpcke, dass diese Aussagen konstant seien. Wenn es später Abweichungen gebe, dann müssten diese schlüssig erklärbar sein. Schließlich handele es ich bei den Geschehnissen um eine schwierige Situation, in der Aussage gegen Aussage stehe. Die Kammer habe wenig Chancen, die Angaben durch Zeugenaussagen zu erhärten. Werner S. hatte die Vorwürfe kategorisch zurückgewiesen.

Im vorliegenden Fall habe das Aussageverhalten des Opfers nicht dazu gereicht, den Angeklagten ohne jeden Zweifel verurteilen zu können, deshalb sei man zu einem Freispruch gekommen, erklärte Höpcke. Allerdings hatte eine psychologische Gutachterin die Angaben der zweifelsohne zur Tatzeit psychisch labilen Anzeigenerstatterin als durchaus stimmig und glaubhaft beschrieben. Dem folgte das Gericht nicht.

Ob die Opferseite Revision einlegen wird, stand kurz nach der Urteilsverkündung gestern noch nicht fest.

Mehr von Aachener Nachrichten