1. Lokales
  2. Düren

Düren: Frauen im Liebesstreik

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Frauen im Liebesstreik

Das Theater Düren im Haus der Stadt bietet am Mittwoch, 18. Januar (20 Uhr), erneut einen Höhepunkt für Liebhaber der Komödie: „Lysistrate”, ein Stück von Aristophanes in der Neufassung von Susanne Wolf steht auf dem Programm. Mitwirkende sind Johanna Liebeneiner, Thomas Stroux.

saD hTeam: hSocn 02 arehJ agnl hethrcsr rieKg nshziewc ntehA udn paar.tS uNn irretfeg sLeystita,r eeni k,efcirmpsäeh lelnai tsenehed t,ienherAn ide evitatiniI dun shtvuecr eid Funrae nvo neiem retksEihe uz uezüreegnb. rIh lnaP ehsit ,vor ssad dei runeFa Sex wevrenegi,r ennw ihntc ied änernM niher gisnnnunei Kergi .bedenne ahcN liest r,esnret liste gercrineüglhv osisunksDi geieinn shci edi nlemrtmVasee ,aardfu heir neärMn isb uzm ßtränesue cositreh lehftzcs,nauau mu ies nadn? hßlccSielih vnküderne edi enFrau niehr kiteSr in end eebEtthen nud vncrnahzese cihs mti edr kKsrgisesae fua erd Alk.ripoos