1. Lokales
  2. Düren

Düren: Frau fährt mit 1,5 Promille und kauft an Tankstelle Wodka

Düren : Frau fährt mit 1,5 Promille und kauft an Tankstelle Wodka

Ein Autofahrer und die Polizei haben am späten Montagabend eine Frau aus dem Verkehr gezogen, die mit 1,48 Promille am Steuer unterwegs war. Das teilte die Dürener Polizei am Dienstag mit. Kurios: Die 53-Jährige aus Nideggen war zu einer Tankstelle gefahren - um dort eine Flasche Wodka zu kaufen.

mniEe -gr5ehJä2ir asu rDnüe arw edi aFru l,nffgealuea sal esi rkuz ovr ttncraMethi ieb tRo ebrü enie gunzKeru ur.fh eeanggD ttpespo ies an der stcnäenh empAl ieb .nürG nA neier lnateskTel im ibGeteweebreg „mI ßrnoeG l“aT erif dre nnaM ied oiliPez. In ehcprbsaA tim dne mteaneB trkesseia er nde tchslosAüuesl red ruaF, dei imt der sohckdWe-alFa uz hmier uotA ggn.i eäSrpt enamhn edi tlsPzioein edr -ärie3h5nJg anhc mieen htAllokesto dne hnirhüerFsce a.b ufA dei uFar tmomk ien evrrafhreSfant z.u