Düren: Ferienprogramm in der Bücherei

Düren: Ferienprogramm in der Bücherei

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinder- und Jugendbücherei in Düren haben für die Sommerferien wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen.

Die Vorlesepaten kommen

Jeden Montag und Donnerstag kommen Vorlesepaten ins bunte Zirkuszelt in der Leseecke, um Kindern ab acht Jahren spannende, lustige und phantasievolle Geschichten vorzulesen. Montags wird im Anschluss darangebastelt. Die fleißigen Helfer des Spielpädagogischen Dienstes des städtischen Jugendamtes, die „Emilianer”, bieten wieder wunderbare Bastelideen an.

Für junge Schriftsteller ab 13 Jahren gibt es diesen Sommer eine tolle Möglichkeit, sich weiterzubilden: In der Schreibwerkstatt für junge Autoren am Donnerstag, 9. August, wird gemeinsam überlegt, was und für wen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schreiben möchten: Nur für sich oder auch für andere? Woran haben sie beim Schreiben am meisten Spaß? Daran anknüpfend wird ausprobiert, wie das kreative Schreiben von jedem individuell weiter entwickelt werden kann.

Tipps von einem echten Autor

Der bekannte Autor Jens Hildebrand gibt dem Nachwuchs Tipps und Werkzeuge an die Hand, die helfen, eigene Geschichten zu verfassen und zu veröffentlichen. Feuer frei für die Fantasie!

Die Teilnahme an der Schreibwerkstatt ist natürlich kostenlos, um Voranmeldung in der Kinder- und Jugendbibliothek wird allerdings gebeten.

Der Donnerstag hat es sowieso in sich: Statt der Bastelaktionen gibt es nach dem Vorlesen jede Menge Action: Ein Literaturquiz, ein Chaosspiel und ein Koffer mit besonderem Inhalt sorgen für jede Menge Spaß und Bewegung.

Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei. Für die Aktionen an den Donnerstagen 12. Juli und 19. Juli, sowie für die Veranstaltungen an den Donnerstagen 9. und 16. August bittet die Stadtbibliothek um Voranmeldung in der Kinder- und Jugendbibliothek.

Ansprechpartner sind Alexandra, Tel. 02421/251371, und Karin Deutsch, Tel. 02421/251397. Die Kinder- und Jugendbücherei ist zudem unter Tel. 02421/251380. Mehr Infos im Netz.

Mehr von Aachener Nachrichten