Düren/Niederzier: Feinstaub-Grenzwerte schon 10 Mal überschritten

Düren/Niederzier: Feinstaub-Grenzwerte schon 10 Mal überschritten

Aufregung in Niederzier. Neue Messergebnisse für Feinstaub in Düren, Niederzier und Inden liegen vor, und in der Gemeinde Niederzier wurde allein im Januar schon an zehn Tagen der Grenzwert für Feinstaub überschritten.

Nach EU-Richtlinien darf das seit Januar 2005 pro Jahr nur an maximal 35 Tagen der Fall sein.

Daten der neuen Messstationen in Düren und Inden, wo seit 6. und 9. Januar gemessen wird, liegen ebenfalls vor.

Demnach wurde in Düren in der viel befahrenen Schoellerstraße der Grenzwert an fünf Tagen und in Inden-Lamersdorf an vier Tagen überschritten.

Mehr von Aachener Nachrichten