Oberzier: Feiern wie die Bayern: Siebtes Oktoberfest des BC Oberzier mit Ehrungen

Oberzier : Feiern wie die Bayern: Siebtes Oktoberfest des BC Oberzier mit Ehrungen

„O‘ zapft is“ hieß es im weiß-blau geschmückten Festzelt beim siebten Oktoberfest des Ballspielclub (BC) Oberzier. Was im Jahr 2010 zum 100-jährigen Bestehen des BCO eine einmalige Veranstaltung werden sollte, ist mittlerweile fest im Terminkalender verankert.

Schon vor dem Fassanstich durch Ortsvorsteher Heinz-Josef Wirtz hatten die Musiker der „Ellener Dorfmusik“ die Gäste mit ihrer „dicke Backe Musik“ in die richtige Stimmung gebracht. Für die typische Musik und Oktoberfeststimmung sorgte anschließend die mehrfach ausgezeichnete Gruppe „Members“ aus dem bayerischen Seybothenreuth.

Am folgenden Morgen rundete der traditionelle Frühschoppen mit der „Ellener Dorfmusik“ das Fest ab. Vorsitzender Peter Hugo ehrte Friedel Kück für seine 70-jährige Vereinsmitgliedschaft. Franz Werres, Franz Müthrath, Helmut Jörres, Franz-Josef Dresia und Franz-Josef Kück gehören dem BCO seit 50 Jahren an und Marc Werres seit 25 Jahren.

(kel)