1. Lokales
  2. Düren

Düren: FDP-Politikerin kämpft weiter

Düren : FDP-Politikerin kämpft weiter

Die Dürener FDP-Stadträtin Brigitte Capuune-Kitka hat am Mittwoch vor dem Landesschiedsgericht ihrer Partei in Düsseldorf einen Rückschlag erlitten. Das Germium erklärte die kürzlich für die Kommunalwahl erfolgte Listenaufstellung für parteikonform.

Wei ctbeire,th rwa tkCKanuiea-p inthc nrtt,ganeee eliw rde erürDne vteshOirfercnes Hruetb emeCrr neeu dgirMeltie trr,ipänteees die achn scnhtAi vno -nktpCuaKiae hintc wie mgsnsäzeaugtß ebevnioerhgsrc mde oVardtns edmlteeg wrae.n eerCmr benet,to re beha edi nneue iitMgrelde uesänromgßdgn tnnkabe sDbneegg.ea hiedseLndisgsahccert tttzüse eesdi chSit ma Mchitwot fraeonfb nud keälterr ide üerernD hlWa hticn für hiignct. CneauaK-kpit tnüdiekg bcttdhweoaiMn a,n unn sad dieSun-hercBegtsdishc in nerliB nrfeau.unz rtDo bhae eis geut nnhec,aC tgsae dei edn DN”,„ sad hetät ihr rutne ndareem rhi eirtPdfernua udn sseetisiacmtWNfi-nhWnrRss Aresnad akPntiwr begtt.ätsi