1. Lokales
  2. Düren

Düren: Fahrer unter Alkoholeinfluss: Hoher Sachschaden bei Unfall

Düren : Fahrer unter Alkoholeinfluss: Hoher Sachschaden bei Unfall

Autofahren unter Alkoholeinfluss ist lebensgefährlich - und trotzdem setzten sich immer wieder Fahrer betrunken hinter das Steuer. Am Samstagmorgen hat ein 24-Jähriger dabei rund 10.000 Euro Sachschaden in Düren verursacht.

eDr rreDeün rwa egeng 4 hrU ufa der rpsaetaHßut in nuhgticR traeet-SSnrßHtbiua- .rtungewse fuA dem nreehncdSseahiu gWe roervl er dei nKtlolore erüb nsei tuoA dun akm iksnl vno edr hbhnaFra .ba beiaD rtfa er eenni ptkegarne gaeWn ndu bhocs isende geneg eien saHadun.w

ieEn Zengui reudw onv edn eäeGnsur cgwtkee dnu ,ahs sdas erd aenlhUrlaffr ültfethe.c lAs ied ziPoiel fnetari, arw achu dre sauVrcrrhee eerdiw vor Ort nud uwred in eemni nwgngtuesteRa de.ahltbne rE tdans zum uktetatpzTin rteun enAlhfuiollokss.

Dei nalBiz seisen :Aednsb rE duwre eltihc et,zreltv enis rerhüncsFeih rudew atbielnnehe und se tdeannts ine nchadcsehSa nov ndur 00.010 our.E