Düren: Exkursion: Heuschrecken in Düren

Düren: Exkursion: Heuschrecken in Düren

Auch wenn man es dem bisherigen Sommer nicht gerade anmerkt: Der Klimawandel macht sich in der heimischen Tierwelt bereits deutlich bemerkbar.

Besonders auffällig ist dies bei Insekten zu sehen. Immer mehr Arten, die eigentlich in südlichen Gefilden beheimatet sind, breiten sich nach Norden aus. Auch im Kreis Düren tauchen diese Arten auf, selbst mitten in der Stadt.

Die einstündige Exkursion zu den Heuschrecken am Bahnhof Düren ist verlegt auf Samstag, 4. August, und startet um 15 Uhr. Um Anmeldung bei der Biostation Düren wird gebeten via E-Mail über info@biostation-dueren.de oder telefonisch bis Freitag unter der Rufnummer 02427/94987-0.

Mehr von Aachener Nachrichten