Düren: Exhibitionist zeigt sich am Bahnhof

Düren: Exhibitionist zeigt sich am Bahnhof

Eine 28 Jahre alte Frau aus Köln ist am Donnerstagnachmittag von einem Exhibitionisten auf dem Parkplatz am Dürener Bahnhof belästigt worden. Anschließend flüchtete der Mann in unbekannte Richtung.

Gegen 14.30 Uhr näherte sich der Täter der Kölnerin auf dem Parkplatz an der Lagerstraße. Mit offener Hose und in Erregung erigiertem Penis trat er auf sie zu. Daraufhin suchte die Frau den belebten Bahnhofsbereich auf und benachrichtigte die Polizei. Der Täter konnte unerkannt verschwinden.

Der gesuchte Mann ist etwa 25 Jahre alt, schlank und hatte ein südländisches Aussehen. Weiterhin ist er mindestens 1,75 Meter groß, hat kurze, dunkle Haare und war zur Tatzeit mit einer Jeans und einer blauen Jacke bekleidet.

Hinweise auf den Beschuldigten nimmt die Polizei unter der Notrufnummer 110 entgegen. Die Fahndung der Polizei dauert an.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten