Birkesdorf: Exhibitionist läuft davon

Birkesdorf: Exhibitionist läuft davon

Einen Exhibitionisten mit heruntergelassener Hose hat eine Mutter am Mittwochnachmittag von einem Spielplatz zwischen Dorfstraße und Zollhausstraße vertrieben. Der Mann stand gegen 17.45 Uhr äußerst verdächtig hinter einem Stromkasten.

Die misstrauisch gewordenen Kinder reagierten goldrichtig und informierten eine Mutter, die sich in der Nähe aufhielt, über ihre Beobachtung. Als die Frau daraufhin zum Spielplatz kam, erwischte sie den Mann mit einer bis zu den Knien heruntergezogenen Hose.

Der Exhibitionist, der offenbar mit sich selbst beschäftigt war, ließ von seiner Tätigkeit ab, zog die Hose hoch und rannte über die Sauerbruchstraße davon. Die Polizei nahm die Fahndung auf. Der Gesuchte ist etwa 40 bis 45 Jahre alt und 1,65 bis 1,70 Meter groß. Er hatte eine Halbglatze mit blondem Haarkranz und eine sehr schmale Statur. Bekleidet war er mit einer roten Jacke, die augenscheinlich zu groß für ihn war. Dazu trug er eine dunkelgraue Hose. Hinweise an die Polizei unter Tel. 02421/9496425.

(red/pol)