Düren: Evangelische Gemeinde Düren begeht 400-jähriges Jubiläum

Düren: Evangelische Gemeinde Düren begeht 400-jähriges Jubiläum

Unter dem Motto „Wir ändern was!” begeht die Evangelische Gemeinde Düren in diesem Jahr ihr 400-jähriges Jubiläum.

Zuerst als Glaubensflüchtlinge aus den Niederlanden ins Dürener Land gekommen, seien die Gemeindeglieder heute selbstverständlicher und mitgestaltender Teil des gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Lebens, erklärte die Gemeinde am Montag.

Offiziell wird der runde Geburtstag am 28. Juni rund um die Christuskirche gefeiert. Geplant ist auch eine Ausstellung zur Gemeindegeschichte.

Die ersten Belege evangelischer Christen in Düren gehen zwar bis auf das Jahr 1571 zurrück, der erste öffentliche evangelische Gottesdienst wurde den Angaben nach im Jahr 1609 gefeiet.

Mehr von Aachener Nachrichten