1. Lokales
  2. Düren

Düren: Entscheidung fällt erst nach dem Gutachten

Düren : Entscheidung fällt erst nach dem Gutachten

„Erst wird das Gutachten zum Artenschutz über die weitere Siedlungswirkung des Ortes abgewartet, dann wird darüber entschieden, wie sich der Stadtteil Derichsweiler mit Blick auf ein weiteres neues Wohngebiet zukünftig weiterentwickeln kann.”

sDie tah rtnasDnsrFioeUrkiCzeo-tvd KlAbr-tlear rßEe für eisen krnFoati slealttl.egrk Der Rat sei aerhd cuah itm eberitr hieMhter - olas auhc tim nde Smmtine der DSP - med grnAat dre ünnerG thnic lotgfg,e edi gnnluaePn ürf dsa igebaetuB reeK„anednssbi” eietbsr jztet chgzäinl .leustileeznn „In Dlcwrsiiheere tibg es ocnh iene Vlhalize onv iFmlneia, die rngee aunbe mthöecn, leiw ies chis ni srnemeu atilStdet wolh hünel.f Asu dmeeis dGnru elhenn wri eeni sonlvrlhcee Aubgfea des aBueeebgtsi b.a iDe sennserinLstebee dre sMehcenn nellos tichn ethinr die benseseenirtnsLe der unhSezktäecni slgttele nwered - nenw eides apuheürbt da n”is,d ettneob edr neVoterzisd des iesBckuesahsssuzsr eiDhceseiwrlr, Fknar Kun.h