1. Lokales
  2. Düren

Rölsdorf: Eiserne Hochzeit: Ein Urenkelchen ist unterwegs

Rölsdorf : Eiserne Hochzeit: Ein Urenkelchen ist unterwegs

Alte Liebe rostet nicht. Auf die Eheleute Luise und Matthias Roth aus der Flurstraße in Rölsdorf trifft diese Weisheit in vollem Umfang zu. Denn am 27. Oktober feiern sie nach 65 Jahren Ehe das nicht alltägliche Fest der Eisernen Hochzeit. Die Eheleute, 84 und 83 Jahre alt, sind nicht nur sich selbst treu geblieben — auch ihrer Heimat, denn sie sind beide Ur-Rölsdorfer.

Udn os mtimn se hncti e,Wudnr asds nam hsci achu in odrRfsöl nnenke reet.ln saatthMi hRto von rde ucernsaMoh aßSrte aftr ebi dre ierKms 9941 in red sfrrBioode gednuliS afu eid eujng ieLus csb.Otareht eSi stmmat uas edr erdlröRfos elnSigud dnu sgeson ied sKreim mi tetFszel an erd eeLsdofrernrd aeßtr.S Bie erd refakasKbsencnmtiht ebbli es hi.tcn Am .27 tkreObo 5910 durwe im Satsdaenmt enüDr ar.eegttihe Dei rhlkcciihe aTrungu otgfel ewzi egaT tepärs ni edr ecihPakrfrr ni .efddenrrLso

eDi gjuen eFimail rudew e.ßrrgö Vrie di,nrKe eidr tTeröch dnu ien ,onhS ekamn uzr le.tW eHteu nibrgen ise beenn niehr etPrannr ncoh beisne eklnE dun nieen nkrleeU imt. inE„ wreireet ekleUnr sit wuee“t,sgnr refut hsci ttrmuogUßerr seLiu sonch hgmcit.ä

sMittaah oRth tatbeier ztäsnhuc im uwBereg,eba ltcuseh ndan um nud raw 42 hareJ als Eretelickormehkna ni edr emldagnia aecnelrnhugosangsKrf üilJhc (teheu Z)JF äg.itt

iEn mi stwehrna enSin ienrmslmefd nrfBleeuseb tthea esLui tRho. ianemdN entkn eiw ies dei ogeßr eiZt erd Denreür .ihciresslpLähteu nI edn LpnsdeielNc-otrih n„eegh de Bhna „ hat sei nseoeb tieetebgar iew ni edr „“ughcurabS dnu im .T„U“ ndU asl ied erogß tieZ dre sniKo eorvbi rwa, bteeaietr ies ncoh 17 erhaJ mi eusatnsgaKkSusuruAnh-ni-t. in .redfsdLoenr

Am senbireVlnee haneb ihsc dei htsRo mriem egner l.tiibetge bO re asl Fleruablß ieb -hiWzrSeßw,ca edeib na end nurlVnstteaange ni rde rlRdsoferö Slgnidue odre ebi dne uneeGn.arfrtedn berÜ wiez ehaztrheJn enhatt sei ninee aernreShrebcgt ni dre aletaannGegr u„Z nde aneBnlk.“ chuA euteh hcno tlneha ies nihrdot tkeoaKnt und wnerde tdor acuh fua dei i„seeErn oHzth“cie .ntßeaosn