1. Lokales
  2. Düren

Düren: Eine Million Euro Schaden bei Großbrand

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Eine Million Euro Schaden bei Großbrand

Rund eine Million Euro Schaden entstanden am Samstag bei einem Großbrand auf dem Gelände einer Firma im Stadtteil Krauthausen. Nach Angaben der Polizei waren 200 Feuerwehrleute im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Zeugen hatten gegen 10 Uhr ersten Rauch entdeckt und umgehend Polizei und Feuerwehr alarmiert, die mit einem Großaufgebot anrückten, um der Flammen in dem Gebäude an der Kreuzauer Straße Herr zu werden.

nI dme ,Ttkar edr in nmemlaF ,tdans badfenen sihc etunr nreamed Bhcnimanaesu nud ipSwkzzeelra.euge iDe mmeanlF fnfegir rbea uach afu ein oügBäduerbe ndu eeni ieewret ellHa rebü, ni erd a,kLce nkaimiheeCl dnu Bafufeots gtlgreae w.eudnr Dei cshrazwe uclRähueas rbüe auenuarKtsh raw osnhc nvo tmeeWi uz e.sehn

Eine Grafeh frü dei ulneövgeBkr ahbe rbea nicht tneenb,asd hrsrivtceee nei coehpsrPirleeiz ma tSsga.am euensnsgM ethant nbr,egee asds die rWet„e ntbhluear red eälsnuizsg weGnerrtze “eag.nl Ttoedmrz nerduw nehAnowr red,utfargoef edi seFrtne gslsheocsne zu tnahle. neEi niEavgueruk rwa hntci ngwne.odti siB muz täpsen eAnbd raw dei wuherFere mi nz,Esiat mu ochn erlnieteezv unrteGslet uz slnch.eö choN lkeomlnvmo nalkru sit dei rcUhesa frü dne adnBr.

aiMeteirbrt esd tehreUnnnsem ewundr itnch lvtztere, da uzm ektnupiZt sed seeruF ide nHeall lhencmnrseee nrae.w igrelAsndl eetvrtzel hcsi nei hmreerFannwue ibe end hLritnbaöeecs na erd lS.trheuc

oeteGrrdf rwa hacu die Piiz,loe die ned ehVerkr eenglr usme,ts da eid L 924 neshiczw üDnre ndu uNreiead otklmept seprtgre wnered set.msu