Düren: Einbrecher hinterlassen hohen Schaden

Düren: Einbrecher hinterlassen hohen Schaden

Unbekannte Täter haben am Montag in eine soziale Einrichtung in der Schulstraße einen Einbruch verübt. Sie hinterließen hohen Sachschaden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 11 Uhr vormittags wurde die Polizei über den Einbruch informiert. Die Diebe hatten unter anderem einen Flachbildschrim und Münzgeld gestohlen. Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, wird gebeten, sich bei den Beamten unter dem Polizeiruf 110 zu melden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten