1. Lokales
  2. Düren

Niederzier/Oberzier: Ein Unfall war nicht genug: Fahrer flüchtet nach mehreren Delikten

Niederzier/Oberzier : Ein Unfall war nicht genug: Fahrer flüchtet nach mehreren Delikten

Am Samstagabend blieb es für einen Autofahrer in Niederzier nicht nur bei einem Unfall. Nach einem Zusammenstoß mit einem weiteren Auto an der Kreuzung „Großes Tal“ gegen 22:40 Uhr flüchtete der BMW-Fahrer Richtung Arnoldsweiler. Auf seiner Flucht kollidierte er am Ortseingang von Oberzier mit einem Verkehrsschild.

Gegen 242:0 hrU ewltlo nei 7h2jäi-rgre fourArteah sua hicJlü an erd ergunKzu serßGo" "lTa vno rde L 275 nhac hersct afu dei B 56 egben,iein uwoz er slgmnaa ufa eid euugnKzr .uhfzur uAf rde B 56 aus iughRcnt ünDre omendmk gbo uz isedem pkittneuZ nie annnkreetub rBeWahMFr- fua ied L 527 b,a edr ide aGletw üerb snei hauezgrF ov.relr eDr uager BMW 056 L qbtreeüreu eziw kVlhrneenss,eri irss ien Vrelicehshrskd ba ndu itolreelkdi mti dem toAu des elrhücJi.

Der heMBarrW-F setzet tofsro nsiee ucthlF ni ihRncgtu olrAwldsriene r.tfo oNch wednhär der ahdguFnn ncah dme lhtegücniF wrude k,bnneat sdsa er am Oiggatsnner irbrezeO afu edr Eneellr aSßrte renuet mti neemi eeeherncrishVkz koietrlidl aw.r iDe tsrtafOle nvo bezerirO gal rdto im üe.fersGnintr hAcu rhei raw er nvo egnZue abcebtehot nwreod dun tsetze ahnc zkmure Htal neies cultFh tof.r

Inmsegast atetndns nei Fhamcedsredn ovn racic .5200 uoE.r nA end ltnlelUlenasf dnreuw euFgzetirlaeh dse lgfcatfUhlilennü she.greict iDe tlenutrEmgin uzm lfnethcgüi ehraFr drunea a.n