1. Lokales
  2. Düren

Benefiz-Golfturnier: Ein Sportturnier für den guten Zweck

Benefiz-Golfturnier : Ein Sportturnier für den guten Zweck

Der Lions-Club Düren trägt am Donnerstag, 26. Mai (Christi Himmelfahrt), auf der Anlage des Golfclubs Düren von 10 bis 17 Uhr sein erstes Benefiz-Golfturnier aus.

Der in der Stadt durch den alljährlichen Adventskalenderverkauf gut bekannte Lions-Club weitet damit seine Aktivitäten aus, um in noch größerem Umfang soziale Projekte unterstützen zu können. Teilnahmeberechtigt sind Amateur-Mitglieder von DGV anerkannten Golfclubs, aber auch Nicht-Golfer können mit der Teilnahme an einem Putting-Turnier die sozialen Aktivitäten des Lions-Clubs Düren unterstützen. Gespielt wird nach den Regeln des DGV sowie den Wettspielbedingungen und Platzregeln des Golfclubs Düren. Gespielt wird ein „Texas Scramble“ im Zählspiel. Als „Hole-in-one“-Sonderpreis ist ein Mercedes-Benz A-Klasse im Wert von 35.000 Euro zu gewinnen.

Die Anmeldung ist über die Homepage des Lions-Clubs unter folgender Internet-Adresse möglich: https://lions-dn.de/golfturnier.html. Anmeldeschluss ist Dienstag, 24. Mai, um 12 Uhr.

Seit mehr als 65 Jahren hilft der Lions-Club Düren über die Mitglieder und den Förderverein mit seinen Aktivitäten in Stadt und Kreis dort, wo staatlicher Unterstützung Grenzen gesetzt sind. Der schon 1954 entstandene Lions-Club Düren (LC Düren) gehört zu den ältesten in Deutschland.

Aktuelle Projekte und Aktivitäten sind die Unterstützung des Sozialwerks Dürener Christen (Förderung schulmüder und arbeitsloser Jugendlicher in der „Jugendwerkstatt“ in Düren), der Evangelischen Gemeinde zu Düren („Integration von Kindern mit Migrationshintergrund“), das Papst-Johannes-Haus (Schüler-und
Jugendtreff), die Musikschule Düren, das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Düren (Sprachförderung von Einwandererkindern), der Hilfsfonds für Notleidende in Düren, die Nothilfe für Opfer der Flutkatastrophe 2021 im Kreis Düren, die Nothilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine.