Hürtgenwald: Ein Eifel-Kabarett-Abend mit Jupp Hammerschmidt

Hürtgenwald: Ein Eifel-Kabarett-Abend mit Jupp Hammerschmidt

Nachdem sich Hubert vom Venn und Jupp Hammerschmidt als „Die Zwei aus der Eifel“ nach 18 erfolgreichen Jahren von den Bühnen verabschiedet haben, ist Jupp Hammerschmidt nun solo quer durch seine geliebte Heimat unterwegs: mit Anekdoten, Geschichten und Gedichten aus der Eifel.

Dass der Eifeler sich darin wiedererkennt, ist durchaus beabsichtigt. Und wenn alle noch lachen können — still vergnügt oder auch lauthals - dann hat Hammerschmidts Jupp sein Ziel erreicht.

Einen Tag vor Heiligabend tritt Jupp Hammerschmidt mit seinem Eifel-Kabarett-Abend „Der mit der Schleuder tanzt — Unsre Eifel darf nicht sterben!“ auf.

Los geht es am Sonntag, 23.12.2012, um 19 Uhr in der Mestrenger Mühle (Telefon: 02474-9987085).

Vorverkauf: 12 Euro, Abendkasse 14 Euro.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten