Zeitzeugenbericht nach Schulkinowochen im Lumen: Ein Dürener, der in der DDR ein Staatsfeind war

Kostenpflichtiger Inhalt: Zeitzeugenbericht nach Schulkinowochen im Lumen : Ein Dürener, der in der DDR ein Staatsfeind war

Der 78-jährige Peter Hippe hat das menschenverachtende System der DDR überlebt, das ihn als Staatsfeind betrachtete. Heute lebt er in Düren und erzählte Schülern über seine Erfahrungen mit Verrat, Suizidgedanken und der Hoffnung auf eine erfolgreiche Flucht.