1. Lokales
  2. Düren

DWD: Warnung vor starkem Gewitter

Kreis Düren betroffen : Deutscher Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter und Windböen im Kreis Düren.

Die Warn-APP NINA und der Deutsche Wetterdienst melden für heute Warnungen vor starkem Gewitter und Windböen. Betroffen sind einzelne Regionen in NRW, darunter auch der Kreis Düren.

Während des Gewitters können Sturmböen mit Geschwindigkeiten von bis zu 65 km/h auftreten. Insbesonders am frühen Abend, von 17 Uhr bis 19 Uhr, sei mit markantem Wetter zu rechnen.

(red)