Düren: Dürens City im Blick

Düren: Dürens City im Blick

Das nächste Treffen des Dürener Innenstadtforums findet am Dienstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr im Leopold-Hoesch-Museum in Düren statt. Thema ist diesmal der „Masterplan Innenstadt“.

Der Masterplan für die Innenstadt soll aufzeigen, wie sich Düren im nächsten Jahrzehnt entwickeln könnte. Ein Aachener Fachbüro, das mit der Erarbeitung des Werkes beauftragt ist, geht von fünf Leitbildern, nämlich Wohnen, Öffentliche Räume, Wasser, Papier und Stadtbild weiterentwickeln, aus, die mit Ideen und Vorschlägen gefüllt werden.

Dr. Harald Heinz, Architekt und Stadtplaner, erarbeitet mit einem Team den Masterplan und möchte an dem Abend im Museum eine Diskussion zur Baukultur anregen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Allerdings ist eine verbindliche Anmeldung unter Telefon 02421/486770 erforderlich.

Das Innenstadtforum gibt es seit elf Jahren in Düren. Bürgermeister Paul Larue, Vertreter der einzelnen Ratsfraktionen und Mitglieder verschiedener Gruppen, Vereine und Institutionen diskutieren regelmäßig über die Entwicklung der Dürener Innenstadt.

Mehr von Aachener Nachrichten