Düren: Dürener Orgelherbst: Schüler bauen Papierorgel

Düren: Dürener Orgelherbst: Schüler bauen Papierorgel

Wie bringt man Bildende Kunst und Musik am besten zusammen? Diese Frage haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b der Anne-Frank-Gesamtschule nun mit ihrem Projekt „Papierorgel“ beantwortet.

Bei der Eröffnung der Ausstellung am Sonntag konnte man die gestalterischen Fähigkeiten der 30 Kinder in Form einer Papierorgel im Leopold-Hoesch-Museum bestaunen. Das Thema „Orgel“ wurde im Bezug zum vierten Dürener Orgelherbst ausgewählt und sollte die Kinder an das klangreiche, eher außergewöhnliche Instrument heranführen. Die Idee zu dieser Aktion entwickelte Richard Köchling, einer der Organisatoren de Dürener Orgelherbstes.

Die Kinder haben das außerunterrichtliche Angebot sehr gerne angenommen und sind von ihrem erzielten Ergebnis begeistert. In den Werkräumen des Museums hatten die jungen Künstler zwei Tage lang die Möglichkeit, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und machten sich sofort an die Arbeit.

„Wir hatten ganz viele Ideen, die wir auch direkt umgesetzt haben. Zum Beispiel haben wir uns vorgestellt, dass in der Tastatur der Orgel eine Heizung ist, damit die Finger nicht frieren“, erzählt Noah (13), einer der Schüler, ganz motiviert. Mit Farbe, Papier und Wolle als Werkstoff haben die Kinder ihre individuelle Idee von einer Orgel umgesetzt.

Zusammen haben sie sich den Aufbau dieses Instrumentes angesehen und ihre Phantasien mit Hilfe der Künstlerin Claudia Kallscheuer realisiert. In Teams haben sie sich zu verschiedenen Aufgabenstellungen zusammen gefunden, was enorm den Zusammenhalt der Klasse gestärkt hat.

Auch die Klassenlehrerin Elvira Westhöfer berichtet ganz überzeugt von diesem Projekt: „Das Arbeiten an der Orgel war vor allem ein großer Spaß. Die Kinder haben mit großer Freude, aber auch mit jeder Menge Disziplin gearbeitet, sich gegenseitig unterstützt und etwas Fabelhaftes geleistet“.

Gefördert wurde die einzigartige Aktion von der Bürgerstiftung Düren und von den Veranstaltern des Orgelherbstes, also der Evangelische Gemeinde und der Katholischen Pfarre St. Lukas.