1. Lokales
  2. Düren

Düren: Dürener niedergeschlagen und ausgeraubt

Düren : Dürener niedergeschlagen und ausgeraubt

Ein 55-Jähriger aus Düren ist Donnerstagnacht von einem unbekannten Täter attackiert und ausgeraubt worden. Der Täter hatte den Dürener von hinten niedergeschlagen und danach das Portemonnaie gestohlen.

eegGn 1 hUr sdatn edr 55 heraJ atle Mann in edr mrKegäsesa auf ienem rzktPaalp sal er einen Sclagh fua dne ierpofktHn ae,mkb iwe ide Pleiozi eirbehttc.

eDr rrDnüee euwdr nadn eaourg,ffrtde ensi nirmatnoeoeP uegh.zebenr Kurz adfuar frfig erd efrgArnie tlsseb ni dei Hehsmcdtea sde f,rOeps nahm edi Geblsdröe an ishc dun ceüefhltt auf nemie hara.rdF

iEn ueeZg nnteko dre elPioiz tprsäe nniee rfhaedRar ribnehbes,ec der zum ehgrfincal iZektupnt lgiie in ignhutcR rnoenB aßStre ewurtnegs a.rw erD naMn hteat nuse,kdl ehiclt lgsieokc a.Har rE awr eeekibdtl itm ienem udnnkel weSarshi,tt eiren klunned eapKp weios riene itef esntezdin Hsoe ndu ugtr ineen dueklnn ksakcc.Ru

egeZnu nednew hisc tebti eübr nde Nutfro 101 an die iP.oeizl