1. Lokales
  2. Düren

Düren: Dürener Anwohnerin beschützt Elfjährigen vor Raub

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Dürener Anwohnerin beschützt Elfjährigen vor Raub

Durch das Einschreiten einer Anwohnerin in Düren wurde am Donnerstagnachmittag eine Gruppe Jugendlicher von einem Raub abgehalten. Das Alter der Tätergruppe wird auf elf bis 14 Jahre geschätzt.

gneGe 15 rhU rwa cahn igeenen eangAbn ine lfe earJh eatrl Jueng aus rnDüe ndu sien igtrlaihlgcree eundrF ovn der ksmtsrceBaariß noemkdm zu Fßu auf erd rKutzerasße wtee.srnug enhnI mka enie eurGpp ovn revi ucnedihelngJ ,eenngetg in der chsi iwez ngeJun im trAel onv weta lfe nJearh ndu eiwz ceMdänh im ltrAe von lef bsi 41 nraheJ bfnaeed.n

sAl eid Guprenp tiaanren,eurfefnda gtranef edi ieVr eid sgunJ unhtäczs nach d,Gle nadn cnha rnhei naysHd. eDi sunJg hetwrne cish nadee,gg rufnwioah ein äeTrt eenni vno neihn in dne iawcntsShkezt emnemgno tth.ae eiD wize chnlmneniä tTeär hcglsuen mde Egiäjhelfrn acnsnlhßedei nis tGsheci und enltolw hmi edi sröeGdble uas dre hsnoscetaHe heeizn.

iDse uerwd ähj erobnuenchtr, da niee wrnhoennAi sda seGnheceh uas rrieh Wngonuh hbbcatotee httae und durhc ufrZu ied ätrTe vom daHneln bnhegatlea ha.t ieD lzePioi htucs nun canh edr ngbsail antnneknbue onnhwnirAe oiesw eeneitrw egeZ.un eiD elziPio ni Denür nank uetnr edr rneenoeufmmTl 2-40/124652499 rhcteire ndere.w