1. Lokales
  2. Düren

Düren: Düren will Millionen sparen

Düren : Düren will Millionen sparen

Grünen-Stadtrat Bruno Voss schüttelt mit dem Kopf. „Das ist eine Unverschämtheit”, sagt er, „das kann man nicht machen.” Was den Umwelt-Politiker so erzürnt, ist eine Entscheiddung der CDU, über Sparpläne der Stadt nicht schon am Mittwoch im Haupt- und Finanzausschuss zu beraten.

ttSat dseesn olls rbüe das rtpkli-oSepaMlnniae trse am mmeenndok wtMoicth im tatartSd nneubfde .eendrw „iWr ebhan nohc gnrarfsetaBd”ebu, tah zuad edr nrhaUs-kocCiFtfeD elb-erAKrlat reEß eeag.sugebn Am thMctwoi Andbe rfitft re anmhlsoc tmi isnmee neo-DlglPKSe nrHene tidmchS emasun.zm r„Wi snid nahc iwe vro ,hbteüm senonsK unh”erllet,zes tsag rde el,kotzSiraodam dre esidesnn ichnts agdnege bhatge täth,e resbite im ucsssAhsu uz eneust.irikd