1. Lokales
  2. Düren

Düren: Gelbes Telefonkabel bei Kontrolle eines Lastwagens entdeckt

Diebstahl vermutet : Über 200 Meter Telefonkabel bei Kontrolle eines Lastwagens entdeckt

Rund 230 Meter gelbes Telefonkabel sind im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der Ladefläche eines Lkws gefunden worden. Die Polizei geht von einem Diebstahl aus und sucht nun nach dem Geschädigten.

Wie die Polizei am Freitag berichtet, wurde der Lastwagen am 14. Mai gegen 14.20 Uhr am Amtsgericht in Düren kontrolliert. Es befanden sich zu dem Zeitpunkt zwei Männer im Wagen. Während der Überprüfung fanden die Beamten auf der Ladefläche das Telefonkabel mit der Typbezeichnung J-DH-6x12 E.

Zur Herkunft der Kabel wollten die Männer keine Angaben machen. Derzeit besteht der Verdacht, dass die Kabel entwendet wurden, etwa von einer Baustelle. Bislang gibt es keine Hinweise auf den rechtmäßigen Besitzer.

Zeugen, die Angaben zur Herkunft des Kabels machen können, werden daher gebeten, sich unter der Rufnummer 02421/949-8514 an den zuständigen Sachbearbeiter zu wenden. Außerhalb der üblichen Bürodienstzeiten ist die Leitstelle der Polizei unter der 02421/949-6425 jederzeit zu erreichen.

(red/pol)